Pluspunkt Fortimo

In Minergie-Standard geplant

Die Wohnhäuser werden im zertifizierten Minergie-Standard erstellt.
Zentrale Punkte beim Minergie-Standard sind eine gut gedämmte Gebäudehülle, eine hocheffiziente und erneuerbare Energieversorgung und die kontrollierte Lufterneuerung.

my home - Bewohnerplattform

Ihr Zuhause immer mit dabei. Mit der Plattform my home by fortimo haben die Bewohner unserer Wohnungen die Möglichkeit, das Geschehen in und rund um ihr Zuhause aktiv zu verfolgen.

Die digitale Plattform vereinfacht die Kommunikation zwischen Bewohnern, Verwaltung, Hauswartung und Eigentümer. Dokumente wie Mietvertrag, Stockwerksbegründungen, Grundriss u.v.m. stehen den Nutzern in einem abgesicherten, persönlichen Bereich jederzeit zur Verfügung. Mit my home by fortimo fühlen Sie sich auch unterwegs fast zuhause.

Baubeschrieb Eigentumswohnungen

Bauweise

Massive Bauweise mit Aussenwärmedämmung samt edler, vorgehängter Glasfassade.

Fenster

Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung nach Minergienachweis. Die Loggia wird zur Wohnung hin mit einer Schiebeverglasung ausgestattet. Loggiaverglasung aussen mit Schiebefensterflügel.

Sonnenschutz

Sämtliche Fenster sind mit elektrisch bedienbaren Verbundraffstoren ausgestattet.

Eingangsbereich

Im Eingangsbereich der Wohnungen erwartet Sie ein praktischer Einbau-/Garderobenschrank.

Einbauleuchten

Die Wohnungen sind mit Deckeneinbauspots ausgestattet, welche im Entrée/Gang, in den Nassräumen sowie in der Küche für ein stimmungsvolles Licht sorgen.

Boden- und Wandbeläge

Sämtliche Wohnräume sind mit einem hochwertigen Riemenparkett ausgestattet. Die Wände sind in hellem Abrieb gehalten, die Decken in Weissputz. Die Nassräume werden mit pflegeleichten keramischen Wand- und Bodenplatten versehen.

Küche

Die modernen Küchen mit Granitabdeckung, Kunstharzfronten, Naturstein- oder Glas-Rückwand sind mit hochwertigen Geräten ausgestattet; Geschirrspüler, Dampfgarer, Backofen, Glaskeramik-Kochfeld, Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank, Dampfabzugshaube mit Aktivkohlefilter, diverse Schränke und Schubladen, Edelstahlbecken von unten montiert.

Nassräume

Die modernen Küchen mit Granitabdeckung, Kunstharzfronten, Naturstein- oder Glas-Rückwand sind mit hochwertigen Geräten ausgestattet; Geschirrspüler, Dampfgarer, Backofen, Glaskeramik-Kochfeld, Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank, Dampfabzugshaube mit Aktivkohlefilter, diverse Schränke und Schubladen, Edelstahlbecken von unten montiert.

Aussenbereiche

Auf dem Dach des skylounge-towers befindet sich eine grosse gemeinschaftliche Privatterrasse, exklusiv für BewohnerInnen im Stadtwald 3. Geniessen Sie die einmalige Weitsicht über die Stadt und den Bodensee. Der lichte Stadtwald samt lauschiger Parkanlage rund um die skylounge-towers lädt ebenfalls zum Verweilen ein.

Multimedia

Die Wohnungen sind mit Multimediainstallationen ausgestattet. Ausgebaut ist in jedem Zimmer eine Multimediadose, im Wohnbereich deren zwei.

Heizung

Die Wärmeerzeugung und Warmwassererwärmung erfolgt über eine zentrale Erdsondenheizung. Eine pro Raum regulierbare Bodenheizung sorgt für ein behagliches Raumklima. Heizung, Warm- und Kaltwasser werden separat und zentral je Verbrauchereinheit gemessen und abgerechnet. Die Energieeffizienz wird durch die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Zentralregulierung nach Minergienachweis zusätzlich erhöht.

Nebenräume

Jede Wohnung verfügt im Erdgeschoss, im 1. oder 2. Untergeschoss über einen unbeheizten Wasch-/Kellerraum mit eigener Waschmaschine und Tumbler. Zudem verfügt jede Wohnung im Nassbereich oder im Gang über einen Waschturm-Anschluss. So besteht die Möglichkeit den Waschturm in Ihrer Wohnung zu installieren. Im Erdgeschoss steht zudem ein gemeinschaftlicher Trocknungsraum zur Verfügung.

Sicherheit

Die Wohnungseingangstüren sind mit robusten Türen nach neustem Sicherheitsstandard ausgestattet. Für alle Türen (Hauseingang, Wohnung, Keller, Briefkasten, Tiefgarage) verwenden Sie ein und denselben Schlüssel.

Treppenhaus/Lift

Alle Geschosse sind über zwei rollstuhlgängige Personenaufzüge oder das Treppenhaus erreichbar.

Tiefgarage

Die Häuser sind über einen direkten Zugang mit den Garagen im 1./2. Untergeschoss verbunden. Das Garagentor lässt sich bequem mittels Handsender bedienen.

Vorbehalt

Dieser Prospekt ist kein Vertragsbestandteil. Abweichungen vom Baubeschrieb, den Plänen und Visualisierungen zu den tatsächlichen Begebenheiten am Bau können entstehen. Sämtliche Flächenmasse sind Zirka-Masse. Wohnflächen umfassen die Gesamtfläche innenkannt Aussenmauer, inkl. Innenwände. In den Nebenräumen werden Leitungen und technische Installationen teilweise sichtbar an Decken und Wänden montiert. Dabei wird die Türzargenhöhe nicht unterschritten. Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.